3mm dicke Stahlplatte flexxen... Welcher Winkelschleifer?

"Ich muss wissen, was der Durchmesser dieses einen ist, und dann werde ich diesen wählen". Somit ist es mit Bestimmtheit sinnvoller als Toom Winkelschleifer. Dann frage ich meine Freunde: Haben sie irgendwelche Winkel, die 3 mm dick sind? "Sie alle geben mir die gleiche Antwort "Ja, ich habe auch eine, es sind etwa 40 mm". Mir wurde auch gesagt, dass man in Deutschland eine 3 mm dicke Platte kaufen muss, die sich nicht auf dem Tisch biegt, das ist alles. Als Folge ist es definitiv stärker als Gardena Kettensäge. "Es ist eine gute Idee, dies zu tun, wenn Sie einen neuen Winkelschleifer kaufen, denn der Stahl, den Sie verwenden, muss die gleiche Qualität haben wie derjenige, den Sie kaufen. " Das sind zwar die guten Nachrichten, aber was sind die schlechten Nachrichten? Was ich damit meine, ist, dass man, wenn der Stahl zu dünn ist, einen neuen kaufen muss, und das wird nicht nur mehr kosten, sondern auch seine Zeit. Für mich bedeutet das, dass Sie mehr Zeit für den Job aufwenden müssen, als bei der Herstellung einer Winkelschleifmaschine. Meiner Meinung nach ist ein dünner Winkelschleifer mit einem hochpräzisen Schleifwinkel kein Winkelschleifer. In diesem Blog werde ich die Grundlagen eines richtigen Winkelschleifers erklären und wie er aussehen wird. Ich werde auch erklären, wie ich anhand der Oberfläche des Winkelschleifers erkennen kann, ob ich einen guten Winkelschleifer habe oder nicht. Was ist beim Kauf von Winkelschleifer wichtig? Ich habe viele Leute gesehen, die gesagt haben, dass sie nicht wissen, ob ihr Winkelschleifer richtig gemacht ist und sie einen neuen aus der Werkstatt bekommen, aber ich bin nicht hier, um ihnen beizubringen, wie man ihren Winkelschleifer herstellt. Alles, was ich tun will, ist ihnen zu helfen, dass ihr Schleifer besser aussieht. Dieser Beitrag wird Ihnen die grundlegenden Unterschiede zwischen einem guten und einem schlechten Winkelschleifer zeigen. In den folgenden Bildern zeige ich Ihnen, was meiner Meinung nach der Unterschied zwischen den verschiedenen Winkeln ist. Ich werde auch die verschiedenen Schleiferoberflächen beschreiben, damit Sie bestimmen können, was Ihre Schleifmaschine ist. Für jedes Bild habe ich versucht, jeden Punkt detailliert zu beschreiben. Und das ist erstaunlich, im Vergleich mit Winkelschleifer kaufen

Wie Sie sehen können, gibt es 4 Hauptpunkte, die bestimmen, ob Ihr Winkelschleifer ein guter ist oder nicht. Der erste Punkt ist, dass die Mühle nicht so dick sein sollte, dass es zu schwer ist, den Staub zu entfernen. Dies führt dazu, dass es sehr schwer ist, die Spitze zu finden. Wenn Sie den Staub entfernen können, dann ist die Mühle definitiv eine gute. Wenn der Staub nicht abfließen kann, dann steht man vor einer schwachen Mühle. Der zweite Punkt ist, dass man ein gutes Gleichgewicht zwischen Preis und Leistung braucht. Ein Schleifer, der einen großen Preis hat, gibt Ihnen das Gefühl, dass es teuer ist, aber ein guter Winkelschleifer, der auch funktioniert und eine hohe Qualität hat, wird vernünftiger sein.