Wie viel kosten Winkelschleifer?

"Es kommt darauf an, was du willst".

Wenn Sie etwas Einfaches wollen, können Sie eine Drehmaschine kaufen: Die Drehmaschine ist eines der wichtigsten Werkzeuge Ihrer Werkstatt. Die Drehmaschine ist die Maschine, die Sie beim Fräsen, Fräsen oder anderen Bohren und anderen Aufgaben verwenden können. Dies kann sehr wohl beeindruckend sein, im Vergleich mit Weldinger Kompressor Eine Drehmaschine ist wie eine Fräse mit einem Drehmaschinenkopf. Der Kopf, der als Drehspindel bezeichnet wird, ermöglicht es Ihnen, die Drehmaschine zu drehen. Eine Drehmaschine besteht aus vielen Teilen: Drehspindel, Spindelarm, Spindelstock und Rundumdrehmaschine. Die Spindel der Drehmaschine ist sehr wichtig, da sie die Kraft hat, die Drehmaschine zu bewegen. Der andere wichtige Teil einer Drehmaschine ist der Spindelarm, den die Spindel bewegt, wenn sie die Drehmaschine dreht. So dreht sich die Spindel: Beim Drehen bewegt er die Spindel, die ein Arm ist. Die Spindel und der Spindelarm bewegen sich gegenläufig. Dies liegt daran, dass die Spindel der Drehmaschine durch den Dreharm gedreht wird. Wenn Sie einen Winkelschleifer haben, haben Sie damit viele Probleme. Die Drehspindel ist viel kürzer als die Winkelschleifspindel. Die Spindel ist das einzige Teil, das sich dreht. Was also passiert, ist, dass sich die Spindel dreht, und zwar dann, wenn sich der Dreharm bewegt, was dann einen Winkel ergibt, der größer ist als die Spindel. Es sieht so aus: Das Bild ist das einzige Problem. Sie können es kleiner machen, aber dann haben Sie eine viel teurere Drehmaschine.

Also, was willst du damit sagen? Werden Sie sagen, dass Sie die Drehspindel Ihrer Wahl nicht bekommen können, weil sie zu klein ist? Dass die Drehmaschine nur mit dieser Drehmaschinenspindel funktioniert, die nicht einmal etwas zu groß ist? Nun, ich hoffe nicht. Ich hoffe, Sie werden verstehen, dass je teurer die Drehmaschine und je länger die Drehspindel drehen muss, desto teurer ist sie für eine Drehmaschine. Hierdurch ist es vermutlich besser als Ridgid Kappsäge. Wenn Sie nicht einverstanden sind, können Sie einfach eine kleinere Drehmaschine wählen und das funktioniert einwandfrei. Der Unterschied ist mir egal, denn er hat keinen Einfluss auf die Qualität der Drehmaschine. Alles, was zählt, ist der Preis. Tatsache ist, dass in Deutschland die Preise für Drehmaschinen niedrig sind, aber sie sind sehr teuer. Deshalb ist es besser, eine qualitativ hochwertige Drehmaschine zu kaufen als eine teure. Der beste Weg, das zu verstehen, ist, diesen Beitrag zu lesen, wo ich das Konzept der "dynamischen Preisgestaltung" erkläre, das in diesem Blog diskutiert wird.

Zunächst einmal sehen wir den Preis des gängigsten deutschen Winkelschleifers, des Schmidt Gear-3. Für dieses Beispiel möchte ich mich auf die "dynamische Preisgestaltung" konzentrieren und werde nur erklären, warum ich es für sinnvoll halte, für eine teure Drehmaschine zu zahlen, und eine teure Drehmaschine wird noch besser sein. Dadurch ist es sicher stärker als Winkelschleifer. Ich werde auch nicht auf die technischen Details des Getriebes und dessen Antrieb eingehen.